Drei Ebenen

DREI EBENEN DER

ZEITNUTZUNG

Zeit-Investition fuer die Ewigkeit

Ziel I : Zurueck zum Urgrund; Raus aus der Matrix und damit dem Vergaenglichen

(nicht-vergaengliche Dinge, etwa ueber die Seelen-Atem-Meditation)

Ziel II : Verbesserung des Karmas – bessere Reinkarnation

(wenn man noch nicht so weit fuer´s Nirvana (= zurueck zum Urgrund) ist, sollte man in diesem Leben sein Karma durch verbesserte Lebensfuehrung und verbesserte Handlungen in diesem Leben verbessern und optimieren, um guenstige Voraussetzungen fuer die naechste oder die folgenden Reinkarnationen zu schaffen)

Zeit-Investition fuer das (materielle) Leben in dieser Reinkarnation

  • etwa um sein Leben wirtschaftlich bewaeltigen zu koennen und um seinen Kindern und Kindeskindern guenstigere Voraussetzungen mitzugeben

  • Spielregeln fuer die diesseitige Welt kennen und verinnerlichen (etwa Hermetische Gesetze)

Zeit-Investition fuer sinnlose Dinge

(= Zeit-Verschwendung)

Corona-Systemfrei.net-Liveticker

Dienstag, 08. April 2020 um 09:45 h:

von hajo.randow2016 (at) gmail.com

20 kg je qm?!? – Eigene Gedanken — sind sicher noch zu korrigieren:

Mit intensiver Landwirtschaft kann man wohl 20 kg Rohnahrungsmittel je Quadratmeter ernten!?!

WDR-Hass

Hass – oder Liebestat auf Hass

Dass das System teuflisch ist, sieht man etwa sehr gut bei den Systemmedien wie derzeit bzgl. dem Westdeutschen Rundfunk (WDR). Dieser missbrauchte jüngst einen Kinderchor, welcher Omas als Umweltsau musikalisch diffamierte um so Generationen zu spalten und Hass zu säen. Und dieses Teufelsinstrument muss via GEZ von seinen oft unwissenden Feinden zwangsfinanziert werden.

Ich rate: Ignoriert diese Systemmedien! Am besten Glotze raus aus der Wohnung und auch keine Systempresse mit ihren geistigen Giften in sich eindringen lassen. Auf keinen Fall wütend machen lassen. Als Reaktion auf solche Hassanheizung lieber eine gute Tat begehen. Denken wir an unser Karma!!

Systemfrei.net 2020

Das neue Jahrzehnt wird tiefgreifende Veränderungen mit sich bringen. Wahrscheinlich wird der Euro brechen und es besteht das realistische bis wahrscheinliche Szenario, dass Europa (- und auch der gesamte Globus -) teilweise im Chaos versinken könnte. Es kommt zur Zeitenwende.

Derzeit wird immer klarer, dass die globalen Strippenzieher (System-Eliten) satanistischen Geistes sind. Praktisch werden wir von Teufeln regiert und werden immer abhängiger von satanistischen Strukturen.

Das müssen wir ändern – und das wollen wir ändern.

Wir wollen wieder wissen, was der Sinn des Lebens ist. Wir wollen für das Gute und für eine leidfreiere Welt leben. Und natürlich unser Karma und unsere Zukunft positiv beeinflussen.

Im Jahr 2020 heißt es Wege zu einer systemfreiere Lebensform zu ergründen und erste Schritte zu versuchen. 2020 wird das System vermutlich noch mit Mühe und Not überstehen.

Wir werden hier Bausteine einer systemfreien Lebensform und Zukunft diskutieren.

In jedem Fall sollte man sich jetzt der Krisenvorsorge rasch widmen, um beim Systemabbruch nicht ohne Existentiellem dazustehen. Es könnte sein, dass nur einige Wochen bis Monate zu überbrücken sind.

Es wird hier auf Systemfrei.net jetzt regelmäßig mit Artikeln losgehen.

Allen Lesern ein gutes neues Jahrzehnt!

Uns via Bitcoin systemfreier unterstützen:

https://www.bitcoin.de/de/r/nm7vf4


Die Checkliste des Bundesamtes fuer Zivilschutz und Katastrophenschutz

Eine gute erste Checkliste erhaelt man vom Bundesamt fuer Zivilschutz und Katastrophenschutz: https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Downloads/BBK/DE/Publikationen/Broschueren_Flyer/Buergerinformationen_A4/Checkliste_Ratgeber.pdf?__blob=publicationFile

Diese Checkliste kann man kostenlos postalisch bestellen oder als pdf herunterladen. Es gilt diese Liste zunaechst fuer einen 10-Tages-Bevorratungszeitraum abzuarbeiten.

Weg

Ausgangspunkt:

Leben im S Y S T E M

Gefangen im Hamsterrad

(„Wirst Du noch gelebt?“)

Weg:

Immer systemreduzierter leben (‚System-Downshifting‘)

Orientierung

Passende Mitstreiter

ZIEL:

SYSTEMFREI LEBEN

(auch: systemalternativ leben / „Lebst Du schon?“)

VISION:

Befriedete Menschheit, die wieder ‚eingenordet‘ ist und miteinander kooperiert, sich untereinander hilft und sich in das irdische Leben gemäß ihrer Bestimmung einfügt.

Systemfrei.net 2018 bis 2020

S Y S T E M F R E I . NET

I. Aufbau einer systemfreien bzw. zunaechst systemreduzierten Lebensweise.

II. Aufbau einer ersten existentiellen Lebensgemeinschaft auf Basis hoechst moeglicher Ethik und mit dem Ziel durch eine etwaige Endzeit/Weltkrise zu kommen. Mindestens 100 Menschen soll die Gemeinschaft stark werden und natuerlich aus Familien mit Kindern bestehen.

III. Wegweiser aus dem Labyrinth der Verwirrung des Systems in Verbindung mit ausgewaehlten Informationen und Neuigkeiten.


„Systemfrei.net 2018 bis 2020“ weiterlesen