Die Checkliste des Bundesamtes fuer Zivilschutz und Katastrophenschutz

Ich hab zwei Wohnungen, eine in NRW und eine in Vorpommern. Ich werde diese Liste fuer beide Wohnungen abarbeiten. Mein Haushalt hat 4 Menschen. Ich fange mit den Getraenken an. 20 Liter Getraenke je Mensch x 4 macht 80 Liter als Bevorratung fuer 10 Tage. Da ich momentan im Ruhrgebiet bin fange ich an 80 Liter Getraenke zu besorgen. Ich wohne in der III. Etage, das wird also eine Schlepperei. Glasflaschen sind vorrangig, trotz des schwereren Gewichtes, zu bevorzugen. Wegen des deutlich laengeren Haltbarkeitsdatums. Bei Netto bekommt man inkl. Pfand fuer 5 Euro einen Kasten Mineralwasser. Ein Kasten hat 8,4 Liter. Das bedeutet, ich muss 10 Kaesten kaufen, fuer die Bevorratung eines 10-Tages-Zeitraums. Gesamt-Investition: 50 Euro. Wobei man das Pfand ja wieder bekommt. Fuer einen Monat waeren das schon 30 Kaesten, was dann langsam ein logistisches Problem wuerde.

Aber ich fange jetzt mal mit dem Kaufen von Sprudelkaesten an…